Slide 7
ReichAnKultur:
Kultur und Kulinarik Events
Slide 1
ReichAnKultur:
Kultur- und Gastrobetrieb,
Burgdorf
Slide 2
Die Sprache ist die Kleidung der Gedanken.
Samuel Johnson
Slide 5
Jeder Mensch hat seine
eigene Sprache.
Sprache ist Ausdruck des Geistes.
Novalis
Slide 5
Die Sprache mit Geschick handhaben heisst, eine Art Beschwörungszauber treiben.
Charles Baudelaire
Slide 3
Der Punkt ist kugelrund –
aber definitiv.
Peter E. Schumacher
previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow

ReichAnKultur


Versteckt im Restaurant der Spanischen Weinhalle Burgdorf, wo orientalische Küche von Gourmet Kitchen auf höchstem Niveau angeboten wird, befindet sich ein stimmungsvoller Weinkeller. Wir haben ihn wiederentdeckt und «ReichAnKultur» getauft – denn das ist unser Motto. Die vielen unterschiedlichen Kulturen sind reich an Wert. Wir schaffen einen Begegnungsraum der Kulturen mittels der Kunst.

Der Verein RAK veranstaltet regelmässig Events für Kultur, Kulinarik und Integration: Lesungen, Musik, Round Tables, Kulinarikevents, Galerie und engagiert sich in der Arbeitsintegration von Flüchtlingen u.a. bei Gourmet Kitchen.

Anmeldung zum Kultur-Newsletter bei corinna@reichankultur.ch

Ausserdem vermieten wir den Raum für Firmenanlässe, Workshops oder Hochzeiten.

IMG_4818
IMG_4698
IMG_4803 2
IMG_4722
IMG_2728
IMG_2817
IMG_2858
IMG_1136
IMG_2713
1e9a38d9-0d8d-4bdd-bf1f-8e019c685772 2-min
IMG_1154
thomas-dürst-trio-other-songs-sibyl-hofstetter-voc-lea-gasser-acc-thomas-dürst-b
alshahmaniusama
previous arrow
next arrow

GISELA HORAT TRIO

Sa, 9. März 2024, 20.30 Uhr

Erzählen. In Ton und Wort.

Gisela Horat: Piano und Komposition
Samuel Büttiker: Perkussion und Drums
Simon Iten: Bass

"Mit ihrem höchst individuellen Ansatz, auch den leisesten Tönen im Klavierspektrum genügend Zeit und Raum zur Entfaltung zu geben, hat Gisela Horat als eine der interessantesten Pianistinnen im zeitgenössischen Jazz zu gelten." Jazz-Porträt  von Tom Fuchs in Piano News 5/2020

gisela-horat.ch

Eintritt frei – Kollekte (Richtwert 20,-)
Spontan kommen oder reservieren bei: corinna@reichankultur.ch
Unterstützt von der Stadt Burgdorf, dem Kanton Bern und der Burgergemeinde Burgdorf - merci!

GHT_Trio_3_mono
GHT_Trio_1_colour
GHT_Trio_1_mono
previous arrow
next arrow

Vagalumes

Fr, 22. März 2024, 20.30 Uhr

Inspiriert. Zuhören.

Sylvie Klijn: Gesang und Komposition
Paul Gonzalez: Gitarre und Maracas
Samuel Boutros: Schlagzeug

Sie verkörpern, was auf Portugiesisch Glühwürmchen heisst und bringen mit ihrer Musik Licht und Wärme. Die niederländische Sängerin Sylvie Klijn nimmt Menschen mit ihren intimen Kompositionen auf eine Reise nach in den Latin Jazz. Dabei inspirierte sie sich von Dichtern wie Fernando Pessoa, Alfonsina Storni und Pablo Neruda. Im Oktober 2021 gewann Vagalumes den Coup de cœur-Preis der JazzContreBand springboard.
www.sylvieklijn.nl

Zum Reinhören:
Aquarela de Lausanne: htps://on.soundcloud.com/yTFk7
Bolas de sabão : htps://on.soundcloud.com/GuV9M

Eintritt frei – Kollekte (Richtwert 20,-)

Spontan kommen oder reservieren bei: corinna@reichankultur.ch / 076 336 36 94, Spanische Weinhalle, Schmiedengasse 1, 3400 Burgdorf

2 by Elisa Gomez Alvarez
3-by-Elisa-Gomez-Alvarez
previous arrow
next arrow

Thomas Dürst Trio

Fr, 19. Apr 2024, 20.30 Uhr

Inspiriert. Zuhören.

Sibyl Hofstetter: Gesang
Lea Gasser: Akkordeon
Thomas Dürst: Kontrabass

Im neuen Programm "Plötzlich ging die Sonne aus" liegt der Schwerpunkt, nebst dem musikalischen Gehalt der Kompositionen, auf einer packenden Poesie. Dazu wählte das Trio Perlen aus den deutschen, französischen und englischen Lieder- und Textkisten aus, die eigens für das Trio arrangiert und respekt- und hingebungsvoll dargeboten werden. Das Programm lässt den Musizierenden viel Interpretationsspielraum und erlaubt ihnen, dank ihrer Fantasie, der Liebe und Treue zu den Werken und dem gegenseitigen Vertrauen, sich und die Inhalte immer wieder neu zu erfinden und das Publikum auf diese Reise mitzunehmen. Trotz, oder gerade wegen der allgemein düsteren Aussichten, ist „Plötzlich ging die Sonne aus“ ein strahlendes Programm.

www.thomasduerst.com

Eintritt frei – Kollekte (Richtwert 20,-)
Spontan kommen oder reservieren bei: corinna@reichankultur.ch

Bildschirmfoto 2024-01-24 um 13.53.09
Bildschirmfoto 2024-01-24 um 13.52.42
Bildschirmfoto 2024-01-24 um 13.52.57
previous arrow
next arrow

Pavel Schmidt 21-12

Schaukasten Hofstatt 4, kuratiert von Basil Luginbühl.

Erhalten Sie einen Einblick in die Werke des slowakisch-schweizerischen Künstlers Pavel Schmidt. An der Vernissage spricht Ewald Ruefli-Riquelme.

Ausstellung vom 21. Dez 2023 bis 21. Apr 2024

Eintritt frei

Spanische Weinhalle, Schmiedengasse 1, 3400 Burgdorf

IMG_9430

Salim Alafenisch

Inspiriert. Zuhören.
Geschichten aus dem Beduinenzelt
Mi, 24. April 2024, 20 Uhr 

Salim Alafenisch wurde 1948 als Sohn eines Beduinenscheichs in der Negev-Wüste geboren. Als Kind hütete er die Kamele seines Vaters, mit vierzehn Jahren lernte er Lesen und Schreiben. Nach dem Gymnasium in Nazareth und einem einjährigen Aufenthalt in London studierte er Ethnologie, Soziologie und Psychologie an der Universität Heidelberg. Seit Langem beschäftigt er sich mit der orientalischen Erzählkunst. Er liest seine Geschichten nicht vor, sondern erzählt sie frei. Salim Alafenisch lebt in Heidelberg.
Bücherauswahl: Die acht Frauen des Grossvaters / Das Kamel mit dem Nasenring / Die Feuerprobe

Geniessen Sie vorab ein leckeres orientalisches Spezialmenu (18.30 Uhr) ODER kommen Sie direkt zur Lesung (20 Uhr). Eintritt Lesung: 20 CHF.
Nach der Lesung offeriert Gourmet Kitchen orientalischen Tee und Gebäck. - Kommen Sie ins Gespräch mit dem Autor.
Spontan kommen oder reservieren bei: corinna@reichankultur.ch / 076 336 36 94, Spanische Weinhalle, Schmiedengasse 1, 3400 Burgdorf

Bildschirmfoto 2024-02-06 um 18.56.28
Bildschirmfoto 2024-02-06 um 18.59.17
Bildschirmfoto 2024-02-06 um 18.59.05
Bildschirmfoto 2024-02-06 um 18.56.45
previous arrow
next arrow

Duo Vincent Millioud - Valentin v. Fischer

Fr, 3. Mai 2024, 20.30 Uhr

Inspiriert. Zuhören.

Vincent Milou: Violine
Valentin von Fischer: Kontrabass

Seit 10 Jahren sind Vincent und Valentin musikalisch zusammen unterwegs, meist in der Formation "Hotclub de Berne". In all dieser Zeit gab es immer wieder Gelegenheiten spezielle Instrument-Kombinationen auszuprobieren, so zum Beispiel Violine und Kontrabass. Der Klang ist luftig, die beiden ähnlichen aussehenden, und doch sehr unterschiedlichen Klangkörper ergänzen sich perfekt. Es gibt viel Platz für Spontaneität und Klänge, die in grösserer Formation manchmal zu kurz kommen. Das Repertoire erstreckt sich über Jazz-Standards, Musik von Django Reinhardt und Stéphane Grappelli und Kompositionen von Vincent Millioud.

Eintritt frei – Kollekte (Richtwert 20,-)
Spontan kommen oder reservieren bei: corinna@reichankultur.ch / 076 336 36 94, Spanische Weinhalle, Schmiedengasse 1, 3400 Burgdorf

IMG_7397

TRËI

Fr, 24. Mai 2024, 20.30 Uhr

Inspiriert. Zuhören.

Nordmann: Stimme, Akkordeon, Harmonium
Şimşek: Stimme, Bendir, Psalter
Miribung: Stimme, Cello.

Das Programm ONE'S FOR SORROW, TWO'S FOR JOY, seit Frühjahr 2023 auf der Bühne, ehrt Klagefrauen, Hebammen und andere weibliche Figuren, die das Leben im Moment der Geburt und des Todes singend begleiten. Der Name des Trios kommt aus dem Ladinischen, einer rätoromanischen Sprache aus den italienischen Alpen. Das Trio singt und spielt Konzertprojekte, Theaterproduktionen und interdisziplinäre Kooperationen und erarbeitet Performances, die sich immer wieder um die Frage des Menschseins drehen. In ihrem Verständnis als Weltbürgerinnen verflechten die drei Frauen dabei Kulturen und Zeiten und kombinieren ihre unterschiedlichen Hintergründe: barockes und experimentelles Repertoire, Volkslieder und Instrumentalfarben aus Osten und Westen und eigene Kompositionen.
www.trëi.com

Zum Reinhören:
https://www.youtube.com/watch?v=XVJcMAf3S9E

Eintritt frei – Kollekte (Richtwert 20,-)
Spontan kommen oder reservieren bei: corinna@reichankultur.ch / 076 336 36 94, Spanische Weinhalle, Schmiedengasse 1, 3400 Burgdorf

TREI VA III_Final- (1)

Verein RAK

"Zweck des Vereins ist die Förderung von kulturellem und sozialem Engagement wie Kulturprojekte (z. B. Veranstaltungen wie Konzerte, Theateraufführungen, Lesungen, Ausstellungen, Performances oder andere), interkulturelle Projekte wie Integration von geflüchteten Menschen (z. B. gesellschaftlicher wie beruflicher Art), weiter kulinarische Veranstaltungen, Verlags- und Lektoratstätigkeiten oder andere ähnliche Projekte.

Der Verein ist politisch und konfessionell neutral."
Statuten Verein RAK_30.11.2022

IMG_2817
IMG_2817
previous arrow
next arrow

Über mich

Kulturschaffen macht die Menschen reich. Diesen Reichtum möchte ich fördern, indem ich in das Potenzial anderer investiere. Konkret schleife ich gerne an Texten, bringe die nötige Würze und mehr Schwung herein oder helfe Kulturprojekten bei ihrer Entstehung. Nach meinem Studium in Theaterwissenschaft, Italienisch und World Literature in Bern und Rom, war ich an verschiedenen Kulturinstitutionen in der Schweiz tätig (Theater, Kulturförderung, Verlag, Wissenschaft). Mit diesem breiten Erfahrungsschatz und als kulturaffiner Sprachprofi biete ich Unterstützung an in den Bereichen: Lektorat, Texten, Übersetzung, Kulturförderung. Ich freue mich, aus Ihren Projekten, das gewisse Etwas heraus zu zaubern! Ihre Corinna Hirrle
20181112_164819

Kontakt

Kulturevents Verein ReichAnKultur
Raumvermietung Gourmet Kitchen / Spanische Weinhalle:

Corinna Hirrle
Schmiedengasse 1
3400 Burgdorf
+41 76 336 36 94
corinna@reichankultur.ch
www.reichankultur.ch

ReichAnKultur – Spanische Weinhalle Burgdorf
Corinna Hirrle
Schmiedengasse 1
3400 Burgdorf
+41 76 336 36 94
corinna@reichankultur.ch
www.reichankultur.ch

Bleiben Sie in Kontakt

   

© 2019-2023 ReichAnKultur